NEUE CD!
Jetzt bei uns bestellen

(Klicken zum Vergrößern)

Kritik WAZ 28-9-2016 

"...der Beweis dafür, dass große Melodien durch künstlerisches Verständnis moderner denn je erblühen..." (Rheinische Post, 14-6-2016)

(Klicken zum Vergrößern)

Kritik Rheinische Post 
14-6-2016 

(Klicken zum Vergrößern)

Stadtzeitung Bad Neunenahr 27-06-2017

 "Impressionistische Klangfarben, wortloser Scatgesang, Bluesfeeling, balladeske Momente oder eine spritzig swingende Fahrt durch New York 

im berühmten 'A-Train'." (WAZ 26-9-2016)

Das Ellington Trio interpretiert Stücke des bekannten Komponisten, Pianisten und Big Band Leiters Duke Ellington. Dieser gehört zu den Klassikern des Jazz und zum Inbegriff des tanzbaren Jazz der 20er, 30er und 40er Jahre. Seine Kompositionen versetzen bis heute den Zuhörer in eine ganz besondere - mal swingende, mal sentimentale - Stimmung und entfalten ihre Wirkung in großer Big Band Besetzung ebenso wie in kleinen Formationen.


Dies stellen auch die drei Musiker des Ellington Trios in ihrem Programm unter Beweis. Sie interpretieren originell und zugleich traditionsbewusst Ellingtons Melodien, aus denen Jazzgeschichte wurde. Dabei verleihen sie ihnen mit ihrer kammermusikalisch anmutenden Besetzung eine ganz eigene Note. 2016 veröffentlichte das Ellington Trio sein erstes Album Duke's Place mit insgesamt 13 eigenen Arrangements von Titeln aus Ellingtons Feder. Als Gastsolist ist darauf der ehemalige WDR Big Band Trompeter Klaus Osterloh zu hören. Seitdem unterhält das Trio deutschlandweit eine rege Konzerttätigkeit. Aktuell laufen die Planungen für das zweite Album, welches im Frühjahr 2020 eingespielt werden wird.